Oberwalliser Hallenmasters


Juniorenspitzenfussball auf höchstem Niveau 

Bild: Fussball Hallenmasters Brig

Verein Fussballnachwuchs Oberwallis (VFNO)


4. Nat. Hallenmasters 24/25.Feb.2018

In insgesamt 64 Partien wurden am Wochenende vom 24/25.Feb.2018 die Sieger des 4. Hallenmasters Oberwallis in den Kategorien FE-12 und FE-13 erspielt. Am Samstag, dem FE-12 Turnier, konnte der FC Basel den Siegerpokal  in Empfang nehmen, sie setzten sich im «Basler Finale» gegen BSC Old Boys Basel mit 2:0 durch. Den 3 Platz erspielte sich das Team Brig/Naters Region gegen den FC Thun.

 

Am Sonntag hiess der Finale FC Basel gegen BSC Young Boys. Wie in der aktuellen Meisterschaft der Grossen setzte sich auch hier bei den FE-13 die Young Boys durch. Sie gewannen einen spektakulären, emotionsgeladenen und hochstehenden Finale mit 2:0. Den kleinen Finale um Platz 3 gewann der FC Thun im Penaltyschiessen gegen die BSC Old Boys Basel.


Sieger 2018

Bei  der FE-12 holte sich,  in einem "Basler"- Finale, der FC Basel mit 2:0 gegen den  BSC Old Boys den Titel - Sie sind die Sieger des 4. Oberwalliser Hallenmasters bei den FE-12

Der BSC YB hat sich in einem spanenden Finale gegen den FC Basel mit 2:0 den Titel geholt - Sie sind die Sieger des 4. Oberwalliser Hallenmasters bei den FE-13



Rangliste FE-12

  1. FC Basel
  2. BSC Old Boys Basel
  3. Team Brig/Naters Region
  4. FC Thun
  5. BSC Young Boys Bern
  6. TOBE
  7. FC Sion
  8. Team Visp/Leuk Region

1 Turniertag im Zeitraffer


Rangliste FE-13

  1. BSC Young Boys Bern
  2. FC Basel
  3. FC Thun
  4. BSC Old Boys Basel
  5. Team Visp/Leuk Region
  6. FC Sion
  7. TOBE
  8. Team Brig/Naters Region

Ein Dank gilt allen Sponsoren, Vereinen, Zuschauern, Eltern  und freiwilligen Helfer für Ihre Unterstützung


unsere Co-Sponsoren: